Mulden und Zylindermangeln
OPL, gewerbliche und industrielle Wäscherei
GMP

GMP SRL Unipersonale

Telefon  +39 0438 82354 – 82547

Email    info@gmp.it

Via Sernaglia, 74
31053 Pieve di Soligo (TV) – Italy

Händler-Login

MYGMP



Modell 140.30

140.30

EINZIGARTIGES DESIGN FÜR UNVERGLEICHLICHE ZUVERLÄSSIGKEIT UND SICHERHEIT.

Beschreibung

E.30 ist eine Reihe von Produkten für mittlere Wäschereien und sie arbeiten in Verbindung mit Waschmaschinen bis zu 30 kg.
Diese Mangeln erlauben die Wäsche nach einer Phase im Trockner zu bügeln, mit einer idealen Restfeuchte von 25%.

Im Vergleich zu der kleineren E 140.25, bietet die Mangel E 140.30 einen größeren Durchmesser und 28% breitere Kontaktfläche mit der heißen Mulde.
32% höhere Heizleistung, 22% höherer Bügeldruck und ein hocheffizientes Dampfabsaugsystem sorgen für ein optimales Bügelergebnis und eine schnellere Produktivität.

Das Modell E 140.30 ist die ideale Wahl für den Horeca-Bereich und insbesondere für die ausgezeichnete Bügelqualität auf Naturfasern wie Baumwolle und Leinen.

Die variable Bügelgeschwindigkeit erlaubt die Bügelparameter beliebig einzustellen, um bei zahlreichen Textilien optimale Bügelergebnisse zu erzielen. Außerdem garantiert der Dampfabzug eine optimale Leistung, dank der effizienten Dampfentnahme während der Bügelphase.

E 140.30 ist die ideale Lösung für die Wäschereien, die ständige Leistung und geringe Wartungskosten erfordern.

Alle eigenschaften ansehen
Wo
  • Hotels
  • Restaurants
  • Gemeinschaften
  • Altersheime und Krankenhäuser
  • Erdölplattformen
  • Baustellen
  • Armee
  • Gefängnisse
  • Schiffen
  • Kleine industrielle Wäschereien, chemische Reinigungen

Technische angaben

Restfeuchtigkeit: 25%
Walzenabmessungen1400 x Ø300 mm
Verfügbare HeizungsartenElektrisch
Stundenleistung40 kg (R.F. 25%)
Heizleistung9,9 kW
Standardmässige Spannung400/3N
Bügelgeschwindigkeit1 ÷ 5 m/min
DampfabsaugungStandard, Ø75 mm, 90 m³/h
Mangelabmessungen1970 x 540 x 1080 mm
Netto Gewicht219 kg

Optionen & zubehör

G.SIL SCHMIER-SPRAY

GMP empfiehlt die regelmäßige Verwendung von G.SIL Silikonspray. 

Eine saubere und gut geschmierte Bügelfläche erleichtert den Bügelprozess und garantiert ein perfektes Bügelergebnis.
G.SIL reduziert die Reibung zwischen der textilen Oberfläche der Rolle und der verchromten Mulde, wodurch die Standzeit der Stoffbespannung verlängert wird.

TIPP: Sprühen Sie G.SIL auf die Rolle einmal pro Woche entsprechend den Anweisungen auf die Flasche.

TENAX
WALZENBEWICKLUNG

TENAX ist eine Edelstahlbewicklung, die anstelle der normalen Walzenbewicklung aus Stahlwolle verwendet wird.
TENAX wurde von GMP speziell für seine eigenen Produkte entwickelt und dimensioniert, hält für die gesamte Lebensdauer der Maschine und ist, im Gegensatz zu Stahlwolle, wartungsfrei.

Entdecken Sie mehr

IN DER GLEICHEN SERIE

NICHT SICHER
DIES IST DAS
RICHTIGE MODELL FÜR SIE?


GERNE HELFEN WIR IHNEN!